Skip to main content

Rauchentwöhnung

Endlich dauerhaft Nichtraucher werden

Den wenigsten Rauchern gelingt eine Entwöhnung im Alleingang, da die willentliche Realisierung des guten Vorsatzes durch Gewohnheiten und verschiedene unbewusste Prozesse sabotiert wird. Dazu gehören z.B.:

  • die Zigarette zum Kaffee oder nach dem Essen
  • die Angst vor körperlichen Entzugserscheinungen
  • die Angst vor Gewichtszunahme

Genau hier setzt hypnotische Rauchentwöhnung an: neben der Unterstützung Ihres bewussten Willens, werden insbesondere die unbewusst am Rauchen beteiligten Prozesse angesprochen. Entzugserscheinungen oder ein Bedarf nach einem Ersatz wie z.B. Süßigkeiten treten nicht oder kaum auf. Damit bleibt die oftmals befürchtete starke Gewichtszunahme nach einer Rauchentwöhnung aus. 

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Raucherentwöhnung ist allerdings Ihr persönlicher, fester Wille, mit dem Rauchen aufzuhören. Wenn Sie es "nur einmal versuchen" oder dem Wunsch Dritter entsprechen möchten, sind die Erfolgsaussichten auch bei einer hypnotischen Raucherentwöhnung gering.

Die Gründe, aus denen Sie rauchen, sind so einzigartig wie Sie. Daher gibt es bei mir keine Hypnose-Anwendung "von der Stange", sondern, basierend auf einem ausführlichen Vorgespräch, ein individuell auf Sie zugeschnittenes Entwöhnungskonzept.